Querlenker kostet Knacker den Podiumsplatz

Für das Duo Knacker/Flores-Trigo endete der Kampf um Platz 3 bei der ADAC Rallye Saarland-Pfalz leider auf der elften Wertungsprüfung aufgrund eines technischen Defekts. Dennoch war das Wochenende sehr erfolgreich und die beiden konnten stolz auf sich sein, bis dahin so hervorragende Ergebnisse erzielt zu haben.

Neueste Beiträge

Knacker gewinnt Heimspiel

16.05.2021

Am vergangenen Wochenende fand die 30. ADAC Rallye „Buten un´ Binnen“ 2021 statt. Auch wenn der Siedenburger Nico Knacker in diesem Jahr die Priorität auf die Deutsche Rallye-Meisterschaft setzt, nutze er seine Heimrallye auf dem ehemaligen Militär Depot in Steyerberg, um die lange Pause zum nächsten Lauf bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye zu überbrücken. Mit seinem Opel Adam R2 gewann er gemeinsam mit Beifahrerin Ella Kremer nicht nur seine Klasse, sondern kam im Gesamtklassement auf einen beeindruckenden 2. Platz.

Zweifacher Klassensieg für Knacker und Flores-Trigo

13.06.2021

Das letzte Wochenende brachte nur Positives für Knacker und sein Team mit sich. Bei der ADAC Rallye Stemweder Berg, die als erster Lauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft galt, fuhr das Duo Nico Knacker/Enrico Flores-Trigo den Klassensieg in der Klasse RC4 und in der 2WD-Meisterschaft ein und hatten dabei viel Spaß in ihrem Opel Adam R2.

Knacker landet auf dem Podium

02.08.2020

Am vergangenen Wochenende fand die „55. ADAC Holsten Rallye“ statt. Mit seinem Opel Adam R2 fuhr er gemeinsam mit Beifahrerin Ella Kremer nicht nur den 2. Platz in seiner Klasse ein, sondern kam in der Gesamtwertung auch auf den 9. Platz von 75 Startern.



 

Galerie


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.